Von Fachfrauen für dich

Intensivwoche:Tiergestützte Arbeit, Aktivitäten und Freizeitgestaltung mit Schaf, Ziege, Lama & Alpaka

Hier erfährst du die Grundlagen der Haltung kleiner Wiederkäuer, ihre Bedürfnisse, den richtigen Umgang mit diesen besonderen Tieren und worauf es im Training ankommt um verlässliche, entspannte tierische Partner bei Freizeitangeboten & Trekkings zu erhalten.  Du erhältst einen dicht gepackten Werkzeugkoffer an Möglichkeiten mit Ziegen, Lamas, Alpakas und Schafen tiergestützte Ideen erfolgreich umsetzen zu können.


Diese Workshopreihe ist das richtige für dich wenn du...

  • dich für eine oder alle der 3 Tierarten interessierst
  • mehr über diese Tiere und ihre Haltung und Bedürfnisse erfahren möchtest
  • planst selber tiergestützt zu arbeiten 
  • auf der Suche nach kreativen Methoden bist um tiergestützte Inhalte an die Teilnehmer angepasst umzusetzen
  • gerne Tiertrekkings anbieten möchtest
  • mehr über Tiertraining erfahren willst
  • dir 3 (ent)spannende Wochenenden gemeinsam mit diesen tollen Tieren gönnen möchtest
  • Interesse daran hast dich im achtsamen Umgang mit Mensch und Tier zu schulen
  • Lust hast mehr über tiergestützte Arbeit mit Menschen verschiedener Altersstufen zu erfahren

 


Start April 2020. Termine folgen in Kürze

Andrea Wiesner

Schafe

 

Akadem. geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie, Fördermassnahmen und Aktivitäten

Montessoripädagogik und reitpädagogische Betreuung,

Trainerin in der Erwachsenenbildung

Seit 10 Jahren Leiterin des Lehrganges für tiergestützte Arbeit am WIFI Wien 


Wer und was erwartet dich?

Haltung & Handling, Kommunikation der jeweiligen Tierart

Einsatzbereiche und Auswahl geeigneter Tiere

Trekkings- Vorbereitendes Training

Rahmenbedingungen & Rechtliches

Das tiergestützte Setting

Tiergestützte Spiele & Inhalte für Kinder, Erwachsene und Menschen mit Einschränkungen

Selbsterfahrung mit Schafen, Ziegen, Lamas & Alpakas

Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung bei Schaf, Ziege, Lama & Alpaka

Veranstaltungsort: Niederösterreich

 

Preis und Leistungen

3 Wochenenden mit Theorie und Praxis zur tiergestützten Arbeit mit Schafen, Ziegen, Lamas & Alpakas inklusive Skripten/Getränken und kleinen Snacks

Abschluss: Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung und ein Abschlusszertifikat nach Absolvierung der kompletten Workshopreihe (alle 3 Wochenende). 

Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr mit einstündiger Mittagspause und Möglichkeit in einer nah gelegenen Lokalität zu Mittag zu essen (nicht inkludiert)

Frühbucherbonus für Absolventen des WIFI Lehrganges Fachkraft für tiergestützte Arbeit und Therapiebegleitung und generell bei Buchungen bis 31.12.2019

 

Kosten gesamt: 1230€, Frühbucherbonus: 1180€

Eine Anmeldung gilt erst dann als fixiert wenn der gesamte Kursbetrag auf das Konto AT 681200000917067019 einbezahlt wurde.

 


Erfahre mehr über die ReferentInnen

 

 

Lamas & Alpakas

Mag. Astrid Herler

Zoologin, diplomierte Fachkraft für tiergestützte Aktivitäten & Fördermaßnahmen, Reiki Lehrerin.

 

 

 

Ziegen

Manuela Hannak

Pferdewirtschaftsfacharbeiterin, FENA Westernreitwart und Westernrichterin, Personal Coach im tiergestützten Setting 

 

Lamas & Alpakas

Daniela Schretzmeier

Diplomierte Fachkraft für tiergestützte Aktivitäten & Fördermaßnahmen, Pädagogin

Motogeragogik & Motopädagogik